7:2 hieß es nun schon zum dritten Mal in dieser Saison am Ende beim Auswärtsspiel des SVN. Bei bestem Tenniswetter und mit 20 Liter Bier im Gepäck (Legendärer Pokaldeckeldiebstahl) reiste die Hobbycrew in der Besetzung Maier Christian – Schmid Marian – Maier Simon – Gimpl Florian – Ramstötter Christian und Benji Stutz nach Stein an der Traun und holte den 4.Sieg im 5. Spiel.
Danke an den TSV Stein / St. Georgen für die wie immer hervorragende Gastfreundschaft.
(Auch WEILS nach dem Spiel mal wieder etwas länger gedauert hat 🙂

Tennis Hobbyrunde 4.Sieg im 5. Spiel